Unsere Tierkinder

Die Babys sind da! Sie wachsen und gedeihen

 

Erdmannbabies mit Eltern Eine kleine Sensation: Sieben winzige Erdmännchen sind geboren. Normalerweise bringen Erdis zwei bis vier Junge zur Welt. Mama Xenie und Papa Timon haben also alle Pfoten voll zu tun. 35 Gramm wiegt jedes der Babys. Jetzt hoffen wir, dass alle groß werden.

Mama Xenie, Papa Timon und zwei Babysitter bewohnen jetzt im Erdmännchen-Haus mit den sieben Zwergen eine eigene abgeschlossene Wohnung. Hier sollen die Kleinen in Ruhe groß werden. Denn: Jedes der insgesamt 24 erwachsenen Tiere möchte sich gerne um den Nachwuchs kümmern, sie herumtragen, ihnen Futter vorlegen. Und das ist einfach noch zu viel Trubel für die zarten Winzlinge.

Großer Auftritt für unsere Erdmännchen! Der WDR, Lokalzeit OWL, berichtete ausführlich über unsere kleinsten Raubtiere. Reportagen, Live-Schalte und Berichte.

neugeborene Erdmannbabies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen